Samstag, 7. Juni 2014

Low Cost Weltenbummler - persönliche Kritik und Erfahrungen

Low Cost Weltebummler: Urlaub zumNulltarif? Doch, das gibt´s!


Schon bei der Urlaubsplanung vergeht vielen Verbrauchern die Lust aufs Reisen. Dann nämlich, wenn sie die Preise sehen, die sie für den nächsten Familienurlaub auf den Tisch legen müssen. Und das sogar, obwohl sie alle Möglichkeiten in Form von Sonderangeboten, Gutscheinen und sonstigen Vergünstigungen nutzen. Doch der Frust beim Blick auf den radikal schrumpfenden Kontostand muss nicht sein. Denn wie Sie einen traumhaften Urlaub erleben können und dabei Ihr Budget nicht über Gebühr strapazieren, verrät Ihnen Ralf Schmitz in seinem Low Cost Weltenbummler.

Low Cost Weltebummler: was erfahren Sie in diesem Ratgeber?

Ralf Schmitz hat mehr als ein Jahrzehnt in der Reisebranche gearbeitet und dabei alle Möglichkeiten kennengelernt, wie sich beim Reisen kräftig sparen lässt. Aus all diesen Möglichkeiten, die er im Laufe der Jahre kennengelernt hat, hat er seine Low-Cost-Weltenbummler-Strategie entwickelt. Diese nutzt er selbst konsequent sowohl für längere Reisen als auch für kürzere Städtetrips. Nun hat Ralf Schmitz sein Erfolgsgeheimnis in einem Videoratgeber zusammengefasst, von dem auch Sie profitieren können.

Natürlich lassen sich Top-Einsparungen von 90 Prozent nicht bei jeder Reise verwirklichen, doch eine Ersparnis von 50 Prozent und das eine oder andere Extra umsonst obendrauf ist in jedem Fall drin. Sie können die Strategie von Ralf Schmitz beispielsweise dafür nutzen, um mit Ihrem Partner eine romantische Städtereise zu unternehmen und diese mit einem kostenlosen Besuch in der Oper krönen. Ralf Schmitz nutzt diese Möglichkeit regelmäßig, um Fußballspiele in London live mitzuverfolgen. Denn ein dreitägiger Trip in die britische Metropole kostet mit etwas Glück und der Low-Cost-Weltenbummler-Strategie nicht mehr als 49 Euro.

Top-Angebote als Low-Cost-Weltenbummler nutzen


Die erfolgreiche Strategie von Ralf Schmitz für einen Urlaub zum absoluten Schnäppchenpreis können Sie für jede Art von Urlaub nutzen. Dabei ist es einerlei, ob Sie einen erlebnisreichen Aktivurlaub mit vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, eine ruhige und erholsame Kreuzfahrt oder einen Partyurlaub erleben wollen. Die besten Angebote, die Reisende, die sich an die Tipps des Low-Cost-Weltenbummlers gehalten haben, bekommen konnten:

  • ein zehntägiger Aufenthalt auf der Trauminsel Mauritius im Fünf-Sterne-Hotel inklusive Vollpension für 199 Euro
  • eine Kreuzfahrt durch die Karibik inklusive Flug und aller Nebenkosten für 290 Euro
  • ein zweiwöchiger All-Inklusive-Urlaub in einer Vier-Sterne-Anlage für 250 Euro
  • zwei Wochen Mallorca im Vier-Sterne-Hotel inklusive Flug - komplett umsonst
Die Strategie desLow-Cost-Weltenbummlers funktioniert natürlich auch bei allen Extras, die Sie im Urlaub zusätzlich buchen möchten. Wenn Sie beispielsweise den Urlaub nutzen möchten, um Land und Leute kennenzulernen oder auf Geschäftsreise unterwegs sind, können Sie einen Mietwagen inklusive Vollkaskoversicherung für nur 6 Euro pro Tag erhalten.

Fazit zum Low-Cost-Weltenbummler


Die erfolgreiche Strategie des Low-Cost-Weltenbummlers Ralf Schmitz lässt sich von jedermann perfekt umsetzen. Sie können die Tipps und Vorgehensweise des Sparexperten in puncto Reisen nutzen, um die schönsten Wochen des Jahres zu absolut traumhaften Preisen zu erleben. Das bedeutet für Sie: Sie können ruhigen Gewissens auch Reiseziele ins Visier nehmen, die Sie sich mit den regulären Preisen nicht leisten können. Denn mit der Strategie aus dem Low-Cost-Weltenbummler zahlen Sie für einen Luxusurlaub an fernen Stränden unter Umständen erheblich weniger als für ein Wellness-Wochenende in heimischen Gefilden. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten